Von Anfang an Mittendrin

Musik ist wie kein anderes Medium dazu geeignet, Sinne, Körper, Gefühl, Phantasie und Verstand gleichermaßen anzusprechen und zu aktivem und kreativen Tun anzuregen. Ob im Rahmen der elementaren Musikpädagogik oder im instrumentalen und vokalen Unterricht, bei uns steht der Mensch mit seinen Erfahrungen, seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen rund um unsere Musikschule. Doch auch die besten Informationen können eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Darum: Rufen Sie gerne an, wenn Sie Fragen haben!

Elementare Musikpädagogik

Instrumentalunterricht

Aktuelles

Corona-Regeln

Auch in der Alarmstufe I und II kann der Präsenzunterricht stattfinden. Grundsätzlich gilt dabei die 2G-Regel. Ausnahmen sind unten aufgeführt. Nicht geimpfte oder genesene Teilnehmende können Online-Unterricht erhalten.
Die wichtigsten Regeln sehen Sie nochmal hier:

Abstand:
In allen Bereichen sollte ein Abstand von 1,5 m, bei Blasinstrumenten und Gesang 2 m, eingehalten werden.

Maskenpflicht:
In den Unterrichtsräumen besteht Maskenpflicht, außer im Bereich Blasinstrumente und Gesang.

 Folgende Ausnahmen gelten:

  • Kinder unter 6 Jahren bzw. nicht schulpflichtige Kinder
  • Schüler einer Schule, in der die Kinder und Jugendlichen regelmäßig getestet werden.
  • Ein gültiger Antigentest genügt bei Personen unter 18 Jahren, die nicht Schüler sind und bei Personen, für die es keine Impfempfehlung gibt, wie Schwangere.

Es gibt noch vereinzelt freie Plätze, z.B. in den Fächern Blockflöte, Querflöte und Violine – fragen Sie einfach nach.

Auch in der Musikalischen Früherziehung gibt es noch Plätze für Vorschulkinder (Mo. 16:00 Uhr oder Mi. 17:15 Uhr)

News

Veränderungen im Team
Nach vielen Jahren Unterrichtstätigkeit verlassen uns Barbara Adamczyk und Jana Dostálová um sich beruflich neuen Herausforderungen zu widmen … weiterlesen

Unterricht in Corona-Zeiten
Wie lief es mit dem Unterricht bislang in der Pandemie? Wie gut funktionierte dieser online? Was wartet im kommenden Schuljahr auf uns? Über solche Fragen unterhalten sich Markus und Barbara Hebsacker. Am besten einen Kaffee schnappen und zuhören (ca. 10 Min.)

Familienkonzert-Galerie

Unser Online-Konzert 

Im Dezember haben wir das folgende Konzert unserer Instrumentalschüler aufgezeichnet.

Jugend musiziert

Fabienne Dohmen hat mit ihrem Wettbewerbsprogramm einen 1. Preis beim Landeswettbewerb erreicht. Hier ist sie mit dem Prélude No.1 von Heitor Villa-Lobos zu hören

Straßenmusik

Laura Jörres hat mit einigen Schülerinnen Ihrer Geigenklasse das Einkaufserlebnis auf dem Villinger Wochenmarkt bereichert. Zum Ferienauftakt begeisterte ein bunter Mix aus Tänzen und bekannten Melodien die Marktbesucher.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this